Schwarzbunt

Die Schwarzbunt-Population in Schleswig-Holstein umfasst momentan 92.051 Herdbuchkühe in 629 Betrieben.

Durchschnittsleistung der Deutschen Holsteins in Schleswig-Holstein:

9.627 kg Milch
4,09% Fett
394 kg Fett
3,44 % Eiweiß
321 kg Eiweiß

Stand: Prüfjahr 2019

 

Zuchtziel

Die Herdbuchzucht in Schleswig-Holstein hat Tradition und lässt sich bei den Schwarzbunten bis 1879 zurückverfolgen.

Dem Zuchtziel angelehnt sollen die Schwarzbunten-Holsteins über ein funktionelles Exterieur verfügen, damit ihr hohes genetisches Leistungspotenzial in allen Haltungssystemen ausgeschöpft werden kann.

Ein korrektes Fundament, ein gut melkbares Euter und eine hohe Langlebigkeit werden daher traditionell stark berücksichtigt.

Zusätzlich gewinnen auch eine stabile Gesundheit sowie eine gute Fruchtbarkeit immer mehr an Bedeutung und werden zum Markenzeichen einer rentablen Holsteinkuh.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, führt die Rinderzucht Schleswig-Holstein eG ihr Zuchtprogramm gemeinsam mit der Nord-Ost Genetic (NOG) durch.

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und modernste biotechnologische Verfahren werden dabei berücksichtigt. In Verbindung mit der Nutzung des enormen genetischen Potenzials der NOG-Population, wird ein hoher jährlicher Zuchtfortschritt in den Produktions- und Exterieurmerkmalen gewährleistet, so dass Bullen aus diesem Zuchtprogramm international gefragt und konkurrenzfähig sind.

Bundesweite Definition des Zuchtziels für Deutsche Holsteins

Das Zuchtziel der Deutschen Holsteins (Schwarz- & Rotbunt) ist vom Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS) wie folgt definiert:

Allgemeines Zuchtziel

Gewünscht wird eine wirtschaftliche und robuste Leistungskuh in milchbetontem Typ

Futteraufnahme und Futterverwertung

Deutsche Holsteins verfügen über ein entsprechendes Entwicklungspotenzial mit hohem Futteraufnahmevermögen und optimaler Futterverwertung

Genetisches Leistungspotenzial

Angepeiltes genetisches Leistungspotenzial je Laktation: 10.000 kg Milch mit 4,0 % Fett und 3,5 % Eiweiß

Kreuzhöhe

Die gewünschte Kreuzhöhe der deutschen Holsteins liegt zwischen 145 und 156 cm

Gewicht

Das Gewicht einer ausgewachsenen Holsteinkuh sollte zwischen 650 und 750 kg liegen