RSH-Charolaiszüchter aktiv

33. Bundesschau Charolais

Die 33. Bundesjungviehschau des Verbandes der deutschen Charolais-Züchter e. V. fand Anfang Oktober in der Hessenhalle in Alsfeld statt. 98 Schautiere von 40 Zuchtbetrieben aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem Elsass wurden aufgetrieben. Aus Schleswig-Holstein war Frank Albrecht aus Tetenhusen mit seinem Jungrind „Lavita“ angereist. Sie sicherte sich in schwerer Klasse den 1 b Preis. Ein toller Erfolg für die Zuchtstätte die zum ersten Mal auf einer Bundesschau vertreten war.

Wir gratulieren allen Ausstellern zu ihren Schauerfolgen.

 

Die Prämierungsliste finden Sie weiter unten zum Download.