Tierwohl in der Praxis - Schulung

Tierwohlindikatoren im Rahmen der betrieblichen Eigenkontrolle mit der Tierwohl-Check-App erheben und bewerten. Die EIP OG „Tierwohl-Check“ lädt interessierte Landwirtinnen und Landwirte zu einer Praxisschulung ein.

Das Thema Tierwohl ist in aller Munde. Die Ansprüche der Verbraucher an tierhaltende Betriebe steigen, und gesetzliche Vorgaben in der Tierhaltung nehmen immer mehr zu. Wie können Landwirtinnen und Landwirte diese Vorgaben noch erfüllen? Wie messen Sie das Tierwohl auf Ihrem Betrieb? Und wie können Sie diese Ergebnisse am besten nutzen?

Antworten und Lösungen zu diesen Fragen wurden in dem EIP Projekt „Tierwohl-Check“ erarbeitet. Gemeinsam mit vier aktiven Landwirten und Partnern aus der Wissenschaft und Beratung wurde im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft (EIP) eine praxistaugliche App entwickelt, um das Tierwohl in Milchviehbetrieben zu messen und wertvolle Informationen für das Herdenmanagement zu liefern.

In der Schulung zur Anwendung der Tierwohl-Check-App werden wertvolle Grundlagen zu den Themen Tierwohl, tierbezogene Indikatoren und betriebliche Eigenkontrolle durch die OG-Partner vermittelt sowie der Umgang mit der App in einem Praxisteil geübt.

Die Schulung findet 

am Donnerstag den 28.10.2021 von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

auf dem Backensholzer Hof (in Oster-Ohrstedt)

statt.

Die Teilnahme an der Schulung ist auf 10 – 16 Personen begrenzt und für Teilnehmende kostenlos.

Anfragen und Anmeldungen können bis zum 18.10.2021 an stadter@lkv-sh.de gerichtet werden.

Die Einladung und den Anmeldebogen finden Sie weiter unten zum Download...

Weitere Termine