Informationen ZWS August 2019

Die August Zuchtwertschätzung brachte einige neue Bullen an die Spitze 30 Besuchern war der Charolais-Stammtisch am 17. August auf dem Betrieb der Familie Albrecht in Hohn hervorragend besucht

Vor der neuen Besamungssaison steigt die Spannung. Die August Zuchtwertschätzung brachte einige neue Bullen an die Spitze. Nach dem wir ein sehr positives Echo und eine starke Nachfrage nach der Einführung der Gesundheitszuchtwertschätzung erhalten haben, wird eine weiterer neuer Zuchtwert, der RZKälberfit, veröffentlicht.

Für die Nutzungsdauer unserer Milchkühe gibt es schon länger Zuchtwerte und diese werden intensiv für die Selektion verwendet. Die Aufzuchtperiode wurde bisher züchterisch nicht erarbeitet. Dies ändert sich im August 2019 mit der offiziellen Einführung des Zuchtwertes für Kälber-Fitness, RZKälberfit.

Dieser beschreibt die genetisch bedingte Fähigkeit die Aufzuchtperiode von Tag 2 bis zum Alter von 15 Monaten zu überleben. Die Erblichkeit ist mit knapp 2% nicht besonders hoch, aber die genetische Streuung ist mit ±3% Verlusten erheblich.

Hohe Werte bedeuten dabei weniger Kälberverluste. Der Mittelwert 100 entspricht etwa 93 % überlebter Tiere bis 15 Monate. Eine genetische Standardabweichung im RZKälberfit entspricht etwa +/-3 % überlebter Jungtiere bis 15 Monate Alter. Nutzen Sie den RZKälberfit um die kommende Generation vitaler und gesünder zu züchten.