TOP Einstufungen für die Familie von Sandro P

Für Sie zur Info

Kürzlich waren unsere Klassifizierer auf dem Betrieb von Andreas Bewersdorff in Ruhwinkel und bekamen sowohl die Mutter als auch die Großmutter von unserem Rotbunten Exterieurkracher „Sandro P“ präsentiert.

„HaH Vola P“, die Mutter von Sandro P, kassierte dabei glatte 85 Punkte. Neben ihrem super Exterieur kann die Bullenmutter ebenfalls mit hervorragenden Leistungen aufwarten. Sie gab bisher in 265 Tagen 8.550 kg Milch mit 4,28 % Fett und 3,76 % Eiweiß.

Sandro Ps Großmutter „HaH Tonga P“, die mittlerweile in der dritten Laktation ist, bekam von den Einstufern 87 Punkte und unterstreicht so ebenfalls die hervorragende Qualität der Destiny-Familie von Familie Bewersdorff.

Aus dieser Familie, die auf die bekannte West Port Rubens Marigold VG-88 zurückgeht, stammen neben Sandro P ebenfalls Besamungsbullen wie Brekan, Snake Red, Baker Red P, Lorman und die Oldenburger Siegerkuh von 2017 „HaH Darkred EX-92“.

Sandro P selbst ist die perfekte Alternative für die Hornloszucht. Zum einen aufgrund der Abstammung mit Solito Red x Pace Red x Milford-P und zum anderen aufgrund seiner hervorragenden Werte im Exterieur. Hier nimmt er in den Toplisten einen Spitzenplatz beim RZE mit 140 und beim Euter mit 146 ein.

Bei solider Milchmenge bringt er zudem hohe Fett-Prozente und sehr gutes Eiweiß.

Neben dem Spitzenexterieur überzeugt Sandro P aber auch bei den funktionalen Merkmalen. Als Ergebnis sollte eine langlebige und leistungsstarke Kuh in Ihrem Stall stehen, die sich auch im Schauring profilieren kann.

Sandro P wird aufgrund seiner Abstammung und Hornlosigkeit in allen Rotbuntzuchtprogrammen zum Einsatz kommen und erfreut sich schon jetzt großer überregionaler Beliebtheit.

 

Text: Katrin Breuer, RSH eG